SaoriHayami  
 
  Das würde die Projektkosten enorm steigern 09/25/2017 10:16pm (UTC)
   
 

Außerdem wurde der Laser normal über Amazon erworben, soweit ich weiß bekommt man grüne Laserstrahl mit solch hoher Leistung eigentlich nicht frei verkäuflich.Industrielaser gleicher Leistung, die für zuverlässigen Dauerbetrieb ausgelegt sind statt für "kurz zeigen und lang Pause" kosten wohl ca. zehnmal so viel wie der Laserpointer von Amazon.

Das würde die Projektkosten enorm steigern. Es kommt vermutlich eher in Frage, die Aufnahmeleistung des Laserpointer grün 100mw LED so weit zu drosseln, durch Verringerung von Spannung/Strom, so dass der Laser noch zuverlässig funktioniert, er aber eher eine Aufnahmeleistung am unteren Ende seines Betriebsbereichs aufnimmt.

Wahrscheinlich nicht genug für einen grünen laserpointer 1mw und wohl auch für einen roten äussert knapp.Wo willst du die 12V herbekommen? Ich würde die billigere Version oder einen Laserpointer bevorzugen.die während der dunklen Jahreszeit nicht plattgefahren werden, aber diese Folie eignet sich auch prima für andere Zwecke. Leuchte mal mit einem Laserpointer drauf!

Die meist verwendeten Laserpointer liegen jedoch bei 0,5 bis 2 mW und sollten nur aus unmittelbarer Nähe permanente Störungen hinterlassen. Aber ein Tripelspiegel über oder ...Gestern abend bin ich mit einer Kamera an den Zimmerdecken durch alle Räume gegangen. Neben allen Lampen ist ein rotes Licht - sieht aus wie ein Laserpointer - nur ist dieser rote Punkt feststehend. Stehe ich darunter, spüre ich Wärme oder starke Spannung, manchmal einen scharfen Strahl auf dem ...

habe das mit dem Laserpointer gestern mal ausprobiert, nicht nur meine Katzen fahren darauf klasse ab, auch mein Hund ist da wie bescheuert drauf. Sie wollte nachher immer wieder Pipimachen, da sie wußte ich nehme das Ding mit raus. Ranrufen ist kein Problem mehr. Andere Hunde? Was sind andere Hunde. Ich muß nur den Punkt zu mir lenken und schon folgt sie brav. 

Wie erfahrene Leser dieser Forums ja wissen, benutzte ich meinen Laserpointer zum Wegscheuchen, immer wenn die Wellis eine Stelle fanden, die ich nicht ganz so prickelnd zum Knabbern fand.Und in welchem Maßstab sollen die Laserpointer sein? Wohl kaum 1 zu 1, da es schon eine verdammte Fizzelarbeit ist, sowas zusammenzulöten, etc, das will ich mir in GMOD nicht antun. Wenn man den Maßstab aber vergrößert, dann wird es unrealistisch, ausser man baut Laserkanonen.

https://christina.userecho.com/topic/1085283-deine-messung-kannst-du-so-nicht-als-machen/

https://angel.co/laserskaufen/blog/6250

http://www.laserskaufen.com/c-40_77-p-9668.html

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Advertisement
Today, there have been 4 visitors (42 hits) on this page!
=> Do you also want a homepage for free? Then click here! <=