SaoriHayami  
 
  Wie heisst es so schoen wenn man keine Ahnung hat 11/22/2017 2:52pm (UTC)
   
 

Aus dem gleichen Grund wie man rote Laserpointer kauft, der eine braucht sie eben wie der Name schon sagt zum zeigen bei Dias oder anderen Projektionen, der andere als reine Spielerei. Dass etwas neues auf dem Markt "gefährlicher" ist als was es früher gab hat noch nie verhindert dass es dafür Käufer gibt, auch nicht im Westen. Das war doch früher nicht anders.

seitlich oder hinter dem Publikum steht. Ein schwacher grünen laserpointer hat da dann schon zu wenig Leuchtkraft.Mit Laserpointern kann man wunderbar mit großzügigen Sicherheitsabstand Waldbrände auslösen. An der feuchten Ostküste Chinas vielleicht nicht das größte Gefahrenpotenzial, aber immerhin.

handlaser blau kann man nicht verbieten, sonst müsste man auch Messer, Bohrmaschinen und vor allem Autos verbieten.Ja mit diesen Lasern schneidet man Papaier und Plastik und die kann man problemlos in einer Hand halten - natuerlich nicht durch 500 Blatt auf einmal oder 20cm Plexiglasscheiben.... Wie heisst es so schoen wenn man keine Ahnung hat.....

Wenn es ganz sicher ist, dass derjenige mit dem star wars laserschwert rumfuchtelt, würde ich als erstes Beweise dafür sichern (in welcher Art und Weise musst Du aber selbst wissen, Foto, Video, Augenzeugen, so ein Laserpointer hat den Vorteil, dass man bspw. 

laserpointer  blau 10w

Ob das nun ein Laserpointer oder doch ein Aufsatz auf einer Waffe ist, kannst Du ja so gar nicht wissen. Wenn ein begründeter Verdacht besteht, werden die Polizisten ihm dann schon was husten.Beim Landeanflug auf den Flughafen Leipzig/Halle ist der Pilot einer Passagiermaschine mit einem Laserpointer geblendet worden.

die frau soll also sagen, dass jemand mit einer waffe auf sie zielt. und dann hat die waffe auch noch einen laser zur zielerfassung. das mit der waffe könnte man schon als einen versuch der körperverletzung oder gar als anschlag einordnen.

dann soll wohl auch noch eine sek-einheit kommen, oder? das mit dem ziehlen einer waffe auf einer person währe wohl eine straftat. auch der versuch ist.....oder wie war das im strafgesetztbuch geregelt...und das "nur" weil sich jemand von einen laserpointer belästig fühlt.

http://facekobo.com/blogs/post/24556

https://christina.userecho.com/topic/1074684-so-prickelnd-zum-knabbern-fand/

https://angel.co/laserskaufen/blog/6136

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Advertisement
Today, there have been 4 visitors (28 hits) on this page!
=> Do you also want a homepage for free? Then click here! <=