SaoriHayami  
 
  Da war auch der Laser aus dem Physiksaal aufgebaut 09/25/2017 10:11pm (UTC)
   
 

Mit den "normalen" (billigen) grünen Laserpointer, vor allem mit den handelsüblichen Effektlinsen drauf, kann man weder Streichhölzer anzünden noch Luftballons kaputt machen. Jmd. direkt in die Augen leuchten ist natürlich auch damit keine gute Idee, aber das gilt heutzutage ja auch schon für 10-Euro-LED-Taschenlampen...

Sicher kann man jemanden auch eine Plastikgabel in die Pupille rammen, die potentielle Gefahr eines solchen laserpointer 532nm ist aber schon um einiges größer.Die Möglichkeit der Auswahl Laserpointer ist gar nicht vorhanden (und natürlich auch nicht die Farbe). (Lt. mehreren Quellen soll dies definitiv auch unter 2007 zur Verfügung stehen).

Wenn die "Quelle", die behauptet, es ginge auch in ein Freund oder Kollege ist: Lass es Dir demonstrieren. Oder ist dort vielleicht ein laserpointer 5000mw als Zusatzfunktion in einer Fernsteuerung gemeint?
Es gibt im Netz Anleitungen, die aus normalen grünen Pointern Feuerzeuge machen. doch hier in Deutschland sind diese Teile grundsätzlich verboten. Obwohl, ich würde gerne Laserpointer der KLasse 4 und evtl. auch 5 in der Ukraine gegen die Russensoldaten einsetzen. Oder im Irak und Syrien gegen die IS-Milizen.

Neulich habe ich bei Youtube lustige Videos gesehen, wo Katzen dem roten star wars laserschwert jagen. Also gestern gleich so einen Laserpointer von einem Kollegen ausgeborgt und tatsächlich - der Kater liebt es, den roten Punkt zu jagen. Es war köstlich, nein, zum Wegwerfen komisch.

Laserpointer extrem stark 5000mW grün hohe Leistung

Hat jemand einen Link zu einem möglichst unbedenklichen Laserpointer, den er/sie selbst in Benutzung hat und weiterempfehlen kann?Bisher brauchte ich nur ne LED Leuchte einschalten weil ich etwas am PC hinten fummeln musste und die Katze stand da und das Rennen ging los. Den Laser kann man etwas genauer positionieren. Macht bestimmt mehr Fun.

Als Viertkläßler war ich auf dem Besuchstag auf meinem späteren Gymmi. Da war auch der Laser aus dem Physiksaal aufgebaut. Damals in den 70ern ein Rubinlaser in einem ca. 30x10cm Gehäuse, den gab es auch noch, als ich Abi gmacht hab. 

Trotz schlechtem Wirkungsgrad ein bissel kräftiger als so ein Halbleiterlaser. Ich hab vollrohr in den Strahl geglotzt, und später wurde mal ne winzige Linsentrübung an einem Auge diagnostiziert. Ob das daher kommt?ja sowas wie ein Lightrail, häng ne Discokugel innne Box auf und strahl sie mit verschiedenen Lasern aus unterschiedlichen Winkeln an, aber vergiss nicht die Brennweite zu reduzieren und eine konstante Hintergrundstrahlung zu implementieren.

http://laserskaufende.20six.de/laserskaufende/art/651528/Es-waren-nur-Module-ohne-Treiber

http://laserskaufen.publicoton.fr/es-waren-nur-module-ohne-treiber-685752

https://christina.userecho.com/topic/1091250-es-waren-nur-module-ohne-treiber/

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Advertisement
Today, there have been 4 visitors (22 hits) on this page!
=> Do you also want a homepage for free? Then click here! <=